Veranstaltungen - Holzbaupreis Tirol

Holzbaupreis Tirol 2019

Auslobung zum 6. Holzbaupreis Tirol 2019

  • ArchitektInnen/PlanerInnen
  • BauherrInnen/AuftraggeberInnen
  • ausführende Holzbaubetriebe
  • sowie EigentümerInnen, EntwicklerInnen und UmsetzerInnen

wurden wieder aufgerufen, herausragende Projekte in Holz einzureichen.

In folgenden Kategorien konnte eingereicht werden: (Fertigstellung der Bauwerke 2014 oder später)

  • Wohnbau (Ein- und Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen etc.)
  • Öffentliche Bauten (Schulen, Gemeindezentren, Brücken, Sportanlagen etc.)
  • Gewerbliche Bauten (Hotels/Resorts, Bürogebäude, Hallen etc.)
  • Landwirtschaftliche Bauten
  • Mischbau/Hybridbau
  • Revitalisierung/Sanierung
  • Export (sämtliche Projekte wie in obigen Kategorien angeführt)

Neben kompletten Holzbauten bzw. Holzmischbauten konnten auch in den oben genannten Kategorien nicht explizit angeführte mit Holzkonstruktionen ausgeführte Anbauten, Aufstockungen etc. sowie visionäre Projekte oder sonstige Projekte/Werke und Außergewöhnliches bzw. Vorbildliches aus und mit Holz eingereicht werden.

Der Jury und dem Auslober stand es frei, auch nicht eingereichte
Projekte in den Wettbewerb einzubeziehen.

Jury

  • LIM KommR Siegfried Fritz, Fritz Holzbau, Schruns
  • Arch. Mag. Markus Klaura, Klaura + Partner ZT GmbH, Klagenfurt
  • DI Dr. Dieter Stöhr, Amt der Tiroler Landesreg. – Forstorganisation, Innsbruck
  • DI Dr. techn. Richard Woschitz, MRICS, Woschitz group GmbH, Wien

Beratende Vorjury: Fachhochschule Salzburg, Standort Kuchl

Prämierung

Die Prämierung findet am Abend des 22. Jänner 2019, im Festsaal der Tiroler Wirtschaftskammer, Wilhelm-Greil-Straße 7, 6020 Innsbruck, statt.

Genauere Veranstaltungsdetails in Kürze auf dieser Seite.

Veranstaltungsort:
Datum und Uhrzeit: um

Anreise:
privat











Ich melde mich verbindlich für diese Veranstaltung an. Teilnahme auf eigene Gefahr. Die Veranstalter und alle weiteren Beteiligten übernehmen keine Haftung für jedwede Personen- und Sachschäden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. *