Jugendangebot - Der geniale HOLZ-Wettbewerb für alle Schultypen

Der geniale HOLZ-Wettbewerb

Wer kann teilnehmen?
SchülerInnen aller Schultypen und Schulstufen (6-19 Jahre), entweder einzeln, in Gruppen oder als komplette Schulklasse, jeweils mit BetreuungslehrerIn. Einzelpersonen und Gruppen treten jeweils für ihre Klasse an. Es sind auch mehrere teilnehmende Einzelpersonen oder Gruppen pro Klasse möglich.

Was ist zu tun?
Beantwortet mindestens eine der folgenden Fragen auf kreative Art und Weise:

  • Was macht Wald und Holz für euch genial?
  • Warum ist es genial, mit Holz zu arbeiten?
  • Warum ist es genial, mit Holz zu bauen?

Es gibt fünf Kategorien, in denen ihr eure Antworten/Projekte einreichen könnt:

  1. Film/Video (einreichen als MP4, Youtube, Vimeo, …)
  2. Plakat/Bild (einreichen per Postversand oder in Form von Fotos bzw. einer Videodatei)
  3. Text/Gedicht (einreichen per E-Mail als PDF oder vorgetragen als Audio oder Videodatei)
  4. Song/Musikperformance (einreichen als Audio- oder Videodatei)
  5. Werkstück (einreichen durch Fotos oder einer Videodatei)

TIPP: Die 5 Kategorien eignen sich super, um ein fächerübergreifendes Projekt zu planen! Die Teilnahme macht auch tolle Aufgaben fürs Homeschooling möglich.
In folgenden Themenbereichen, die ihr vielleicht auch schon aus dem Unterricht kennt, könntet ihr eure Antworten finden:
Wälder und Klimaschutz, Wald und Forstwirtschaft, Ökosystem Wald, Kreislaufwirtschaft, Holz als Bau- und Werkstoff, Berufe mit Holz, Holz in der Zukunft (Hightech Werkstoff), Holzeigenschaften, Holz und Chemie, …
Mögliche Fachbereiche: Deutsch, Sachunterricht; Biologie, Geografie und Wirtschaftskunde, Berufsorientierung, Werken, Bildnerische Erziehung, Physik, Chemie, Musik, …

Anmeldung und Termine:
Überlegt euch was ihr machen wollt und stellt euer geplantes Projekt / eure Idee entweder mit einem kurzen Handyvideo vor oder schickt uns einen kurzen Text, in dem ihr uns erklärt, was ihr vorhabt (maximal eine DIN-A4-Seite).

  • Anmeldevideo oder Text unter dem unten angegeben Upload-Link hochladen.
  • Online-Anmeldeformular (weiter unten) ausfüllen.
  • Die Online-Anmeldung zum Wettbewerb muss bis spätestens 26. Februar 2021 bei uns einlangen, danach gilt eine offizielle Einreichfrist für eure fertigen Projekte bis 21. Mai 2021. Bis dahin müsst ihr also spätestens mit euren Projekten fertig sein!
  • Die Prämierung findet Mitte Juni 2021 statt (der genaue Termin und ob Präsenz- oder Online-Veranstaltung wird noch bekannt gegeben).

Bewertungskriterien:
Idee, Kreativität, Botschaft, Umsetzung

Drei Gewinnstufen:
Primarstufe (6-10 Jahre), Sekundarstufe 1 (11-14 Jahre), Sekundarstufe 2 (15-19 Jahre)

Welche Preise gibt es für die Schulklasse?
Pro Gewinnstufe stehen 1000,- Euro Preisgeld zur Verfügung. Eine unabhängige Jury entscheidet über die Verteilung. Außerdem wird unter allen Einreichungen ein Sonderpreis in Form von Holz-Werkmaterial in Klassenstärke vergeben. Alle, die mitmachen und bei der Abschlussveranstaltung dabei sind, bekommen eine Teilnehmerurkunde und ein kleines Geschenk.
Mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall!

Vorstellung der Projektidee (Handyvideo oder kurzer Anmeldetext)

Bitte hier eure Projektidee bis 28. Februar hochladen und das untenstehende Formular ausfüllen.

ACHTUNG nicht vergessen: bitte nennt uns beim Upload den Projekttitel, Klasse und die genaue Anzahl der Teilnehmer pro Gruppe/Klasse

Anmeldung Genialer HOLZ Wettbewerb

Veranstaltungsort: in der Schule oder zu Hause - einzeln, als Gruppe oder als Klasse
Datum und Uhrzeit: Anmeldung bis 26. Februar 2021 - Einreichung bis 21. Mai 2021











Ich melde mich/meine Gruppe/Klasse für diesen Wettbewerb an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme auf eigene Gefahr. Die Veranstalter und alle weiteren Beteiligten übernehmen keine Haftung für jedwede Personen- und Sachschäden. Die Teilnahme an der Schlussveranstaltung ist kostenfrei.

Ich stimme zu, dass die o. g. persönlichen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse) von proHolz Tirol für die zukünftige Zusendung von Informationen zu weiteren Veranstaltungen und Aktivitäten verarbeitet werden.


zu den Datenschutzbestimmungen