Home

Der Verein proHolz Tirol

proHolz Tirol gliedert sich in die Geschäftsfelder Holzinformation, Holzcluster und Holzbaulehrstuhl.
Darin bündelt proHolz Tirol die Aktivitäten für eine verstärkte Nutzung des ökologisch und ökonomisch wertvollen Naturproduktes Holz entlang der gesamten Wertschöpfungskette Forst-Holz.

Konsumenten, Fachleute, Privatpersonen sowie öffentliche Entscheidungsträger werden umfassend über die Stärken und Vorteile von Holz informiert. proHolz Tirol unterstützt die Zusammenarbeit von Unternehmen zur Produktentwicklung und Marktbearbeitung und forciert deren Vernetzung mit Forschungseinrichtungen.

News - Aktuelles - Infos

Unterrichtsmappe Holz

Holz im Unterricht – Diese kostenlosen Unterlagen für eine Doppelstunde zum Thema Forst und Holz in Tirol ab der 5. Schulstufe können ab sofort bei uns angefordert werden.

Tag des Waldes 2017

Der 21. März ist Tag des Waldes. proHolz Tirol hat dies zum Anlass genommen um verschiedene Vertreter der Tiroler Medienlandschaft zu besuchen und die Redaktionen über den klimafreundlichen Bau- und Werkstoff Holz in der heimischen Wertschöpfungskette zu informieren.

Gemeinden bauen mit Holz

Neue Broschüre über kommunale Holzbauten in Tirol, Salzburg, Kärnten und der Steiermark

Wertschöpfungskette stärken

Der Vorsitzende der Kooperationsplattform Forst Holz Papier (FHP) Rudolf Rosenstatter und Generalsekretärin Hermine Hackl statteten kürzlich dem Vorsitzenden der Landesagrarreferentenkonferenz LHStv Josef Geisler einen Besuch ab.

Tischlerpreis 2017

Bekanntgabe der Wettbewerbsergebnisse der Auszeichnung für Gestaltung & Tischlerhandwerk Tirol 2017
am 2. März 2017 um 10:00 Uhr

Ökologisch sanieren

Die thermische Gebäudesanierung spielt im Hinblick auf die Energieeinsparung und folglich auch bei der Bekämpfung des Klimawandels eine zentrale Rolle. So ist gerade der vermehrte Einsatz ökologischer und nachwachsender Materialien wie z.B. Holz, aus umweltbewusster Sicht ein wichtiger Schritt.

Schwerpunkt Holzbau an HTL Imst

Ab Herbst 2017 ist Tirols Ausbildungslandschaft um einen Zweig reicher. Die HTL Imst bietet den Schwerpunkt Holzbau im Rahmen der 5-jährigen Bautechnikausbildung an.

Exkursion Holzwohnbauten OÖ und Stmk.

Im November 2016 besuchten wir gemeinsam mit Vertretern der Stadt Innsbruck, mit gemeinnützigen Wohnbauträgern und mit Tiroler Architekten, aktuelle großvolumige Wohn- und Gewerbebauten aus Holz in Oberösterreich und der Steiermark.

OIB Richtlinien 2

Ein Kommentar von Franz Vogler und Helmut Prader zu den aktuellen OIB-Richtlinien die 2016 in Tirol in Kraft getreten sind.

genialeholzjobs Tage

Jetzt wieder für Tiroler Schulklassen – die genialeholzjobs Tage Berufserkundung in Betrieben der Forst- und Holzwirtschaft in Tirol, mit individuellem Wunschtermin.

Inno4wood

Der Verein proHolz Tirol, die Universität Innsbruck, die Clusterinitiative Forst und Holz in Bayern und das Holzforum Allgäu haben sich für das Projekt „Inno4wood“ zusammengeschlossen, um gezielt grenzübergreifend Innovationen in der Forst- und Holzbranche zu fördern.