Veranstaltungen - Branchentag Holz & Sommerfest

Branchentag Holz & Sommerfest

Wann

Donnerstag, 4. Juli 2024, ab 14:00 Uhr

Wo

Rustikale Holzbearbeitung Peter Moser
Niederfeldweg 5a
6230 Brixlegg

Programm

14.00 Uhr Betriebsbesichtigung

15.00 Uhr Branchentag Holz

Begrüßung und Einführung durch Manfred Saurer, Vorstandsvorsitzender proHolz Tirol

Rustikale Holzbearbeitung: Tradition trifft Innovation

Hausherrin Silvia Bischofer im Gespräch mit Moderator 

Christoph Rohrbacher

Bioeconomy Austria – Tor zur österreichischen Bioökonomie

DI Anna-Maria Schnegg, proHolz Tirol

Holz: Anwendungen heute und morgen

Prof. Dr. Alexander Petutschnigg, Departmentleiter

Green Engineering & Circular Design, FH Salzburg

Holzbasierte Materialien in der zirkulären Bioökonomie

Dr. Veronika Auer, Product Sustainability, Egger Group,

Co-Vorsitzende Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern

Die Zukunft ist grün, digital und funktional – auch für die Lackindustrie

Dr. Albert Rössler, Leiter Forschung & Entwicklung,

ADLER-Werk Lackfabrik

Chancen für die Holzindustrie auf dem Weg zur CO2-neutralen Zukunft

Johannes Oberdanner, Innovationsleiter, Pfeifer Group

Wood if we change the world? – Vom Fußboden in die Mobilität von morgen

DI Christian Tippelreither, Leiter technischer Vertrieb,

Weitzer Woodsolutions

17.30 Uhr Sommerfest

proHolz Tirol / Holzcluster freut sich gemeinsam mit den Kooperationsgruppen htt15 – Holzbau Team Tirol, Baumstark und Holzfenster – natürlich aus Tirol sowie deren Mitgliedern, Partner*innen und Freund*innen auf einen gemütlichen Grillabend.

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Downloadbereich rechts.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie uns mitzuteilen, an welchen Programmpunkten Sie teilnehmen werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 29. Juni HIER oder unter info@proholz-tirol.at.

Teilnahme auf eigene Gefahr. Der Veranstalter und alle weiteren Beteiligten übernehmen keine Haftung für jedwede Personen- und Sachschäden. Durch die Anmeldung zur Teilnahme wird das Einverständnis zur Erstellung von Bildaufnahmen während der Veranstaltung und deren Verwendung für die öffentliche Berichterstattung bis auf Widerruf erklärt.