Projekte - Build-in-Wood

Projekt Build-in-Wood

Seit Herbst 2019 ist proHolz Tirol einer von 21 Partnern aus 11 Ländern des europäischen Projekts Build-in-Wood, das mit Mitteln aus dem Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union ausgestattet wurde. In dessen Rahmen setzt sich proHolz Tirol europaweit mit den Möglichkeiten des großvolumigen Holzbaus intensiv auseinander.

zur Projekt HOMEPAGE

Projektbeschreibung Build-in-Wood

proHolz Tirol ist Teil des Horizon 2020 Projekts “Build-in-Wood” Das Ziel der 21 Projektpartner ist es, standardisierte Lösungen für den mehrgeschossigen Holzbau zu schaffen und somit klimafreundliches Bauen in Europa zu forcieren.

Aktuelles

Ausschreibung Stiftungsprofessur

Am Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften der Fakultät für Technische Wissenschaften der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck ist die Stelle einer/eines Universitätsprofessorin/Universitätsprofessors für Holzbau – Architektur, Ressourceneffizienz und Fabrikation zu besetzen.

Build-in-Wood Community

Das internationale Netzwerk für Fachleute, Experten und Interessierte der Holzbaubranche, das es Ihnen ermöglicht, Ideen und Wissen auszutauschen und sich über aktuelle Themen rund um den Holzbau zu informieren.

B2B-Kooperationsbörse Holzbau

Nützen Sie DIE Gelegenheit, Gespräche mit Firmenvertretern und öffentlichen Entscheidungsträgern in der Branche zu führen.

Wann: Donnerstag, 2. Dezember 2021, 13:30 bis 17:00 Uhr ONLINE

Digitales „Pilotprojekt“ in Holzbauweise für Innsbruck?

Echte physische Gebäude können im Rahmen des EU-Innovationsprojekts Build-in-Wood nicht gebaut werden. Was das Projekt aber jeder Early Adopter City anbieten kann, ist ein digitales Pilotprojekt.

Firmen- und Baustellenbesichtigung in Brixen / Südtirol

Im Rahmen der beiden EU-Förderprojekte “Build-in-Wood” und “BIGWOOD” organisierte proHolz Tirol gemeinam mit IDM Südtirol eine Fachexkursion nach Brixen/Südtirol.

Bezirkskrankenhaus setzt auf Holzbau

Im Rahmen des EU-Projekts Build-in-Wood organisierte proHolz Tirol Ende Juni eine Besichtigung der Baustelle des bislang ersten großvolumigen Holzbaus des Bezirkskrankenhaus Schwaz.

Tag des Waldes 2021

Am 21. März ist internationaler Tag des Waldes

…und Holzbauten wirken wie ein zweiter Wald!

B2B-Kooperationsbörse Holzbau - ONLINE

Nützen Sie die Gelegenheit zu Online-Gesprächen mit Firmenvertretern und öffentlichen Entscheidungsträgern.
Wann: Donnerstag, 10. Dezember 2020
13:30 bis 17:00 Uhr

Workshop für mehr Holzbau in der Stadt

Innsbruck ist neben Kopenhagen und Trient eine von sechs Partnerstädten des EU-Projekts für nachhaltiges Bauen „Build-in-Wood“, in dem proHolz Tirol federführend für die Kommunikation zuständig ist.

Mehr Holzbau in der Landeshauptstadt Innsbruck

Das EU-Projekt “Build-in-Wood” soll für mehr Holzbauten in Innsbruck und anderen europäischen Städten sorgen. Bürgermeister Georg Willi unterstützt das Vorhaben.

Exkursion zu Tirols größtem Holzwohnbau

Ein 5-Geschosser in Holz entsteht derzeit in Kufstein

Tag des Waldes 2020

EU-Projekt Build-in-Wood im Zeichen des Tags des Waldes

Holz-Hoangart 2020

Beim diesjährigen „Holz-Hoangart“ im Rahmen der Tiroler Hausbau & Energie Messe durften wir DI Dr. Gerhard Muggenhuber begrüßen. Er referierte zum Thema „Über die Wahrnehmung von Grenzen und die Grenzen der Wahrnehmung“.

Build-in-Wood erhält Mittel aus dem Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Finanzhilfevereinbarung Nr. 862820 und läuft von September 2019 bis August 2023 über vier Jahre.