Projekte - Schulvorträge
Holzinformation

Schulvorträge "Holz ist genial"

Berufsinformation im Rahmen des Faches "Berufsorientierung" an Österreichs Schulen ist der Inhalt dieses Projekts. Ab der 7. bis zur 9. Schulstufe stehen die Schüler vor der Wahl, in welche Richtung sich ihr Leben entwickeln soll. Wir bieten in dieser Phase einen Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten mit dem Werk- und Baustoff Holz.


Hauptsächlich Hauptschulen bzw. Neue Mittelschulen und Polytechnische Schulen nehmen dieses, stets kostenfreie, Angebot wahr, welches aber natürlich auch allen anderen Schulen offen steht.

Das Hauptaugenmerk von proHolz Tirol liegt allerdings auf der 7. Schulstufe, d.h. den 3 Klassen der Hauptschulen/Neuen Mittelschulen/Gymnasien. In diesem Alter beginnt die Berufsorientierung an den Schulen und die Schüler werden noch ganz am Anfang ihrer Meinungsbildung abgeholt.
In unterschiedlichsten Varianten und Zusammensetzungen finden Vorträge an Tiroler Schulen statt. Die ideale Vortragslänge beträgt knapp 2 Schulstunden mit einer maximalen Schülerzahl von 25 Jugendlichen. Für diese ideale Form des Vortrages, die ein konstruktives Mitarbeiten und eine ausreichende Aufmerksamkeit der Schüler fördert, entscheidet sich der Großteil der teilnehmenden Schulen.

Mit Hilfe einer interaktiven Präsentation werden allgemeinen die Zusammenhänge des Klimas mit dem Wald, die Aufgaben des Waldes, die Holzarten und die verschiedenen schulischen Weiterbildungsmöglichkeiten sowie als Schwerpunkt die verschiedenen Lehrberufe in der Forst- und Holzwirtschaft erklärt.
Die Schüler sind während der ganzen Präsentation aufgefordert mitzuarbeiten und durch laufende Fragestellungen, bleiben die Jugendlichen konzentriert und bei der Sache.
Um den Vortrag aufzulockern werden kurze Filme und Clips zu den Berufsgruppen, die das Gesagte nochmals in anderer Form vertiefen vorgeführt.

Bei den Vorträgen besteht stets die Möglichkeit, dass ein Betrieb aus der Region „sein“ Berufsbild näher vorstellt. Dieses Angebot wird vor allem von den Betrieben der Holzindustrie wahrgenommen, steht jedoch allen Betrieben der Wertschöpfungskette Holz offen.
Seit 2010 werden die Berufsinformationsvorträge unter dem gemeinschaftlichen Gesamttitel als „genialeholzjobs“ von proHolz bezeichnet.

Online Anmeldung

Berufsinformation im Klassenzimmer

LehrerInnen aufgepasst! Jetzt kostenlos anmelden!
Berufsinformationsvortrag an Gymnasien, Hauptschulen und Neuen Mittelschulen. Holz als High-tech Material der Zukunft.

Weiterführende Links:

Lehrlingsfilm der Landesinnung der Tiroler Tischler: hier