Projekte - Inno4wood
Holzcluster

Inno4wood - mit Holz in die Zukunft

Der Verein proHolz Tirol, die Universität Innsbruck, die Cluster-Initiative Forst und Holz in Bayern und das Holzforum Allgäu haben sich für das Projekt „Inno4wood“ zusammengeschlossen, um gezielt grenzübergreifend Innovationen in der Forst- und Holzbranche zu fördern. Angelegt auf drei Jahre, mit einem Projektvolumen von fast €900.000,-, bietet das Interreg-Förderprogramm der Europäischen Union die finanziellen Rahmenbedingungen für diese Zusammenarbeit.

Das Projekt Inno4wood

Projektbeschreibung

News

Unterrichtsmappe Holz

Holz im Unterricht – Diese kostenlosen Unterlagen für eine Doppelstunde zum Thema Forst und Holz in Tirol ab der 5. Schulstufe können ab sofort bei uns angefordert werden.

Holz-Hoangart

im Rahmen der Tiroler Hausbau & Energie Messe 2017
am Freitag, 27. Jänner 2017, ab 16:30 Uhr
„Holz ist genial“-Areal, Halle A, Messe Innsbruck

Vortragsreihe Verbindungsmittel in Theorie und Praxis

Die Universität Innsbruck (Arbeitsbereich Holzbau) lädt zw. November 2016 und Februar 2017 zur Veranstaltungsreihe „Verbindungsmittel in Theorie und Praxis“ ein.

Technologiegespräche 2016

am Dienstag, 29. November veranstalten wir im Rahmen des Interreg-Projekts Inno4wood, in Kooperation mit htt15-Holzbau Team Tirol, Technologiegespräche im Tirolignum.

BO-Exkursion vom Baum zum Endprodukt

Im Rahmen des Interreg Projekts Inno4wood haben wir für 20 Tiroler LehrerInnen eine Exkursion zum Thema Aus- und Weiterbildung in der innovativen Holzverarbeitung in Tirol organisiert.

Exkursion ift Rosenheim

Im Rahmen des Interreg-Projekts Inno4wood haben wir Tiroler Holzfensterhersteller und Zulieferbetriebe eingeladen, das IFT in Rosenheim zu besichtigen.